Als Preußen 1866 den Krieg um die Vorherrschaft in Deutschland gegen Österreich gewann, drängten viele auf einen Einmarsch des Siegers in Wien. Doch der preußische Ministerpräsident Otto von Bismarck riet zur Zurückhaltung, der Verlierer wurde nicht gedemütigt. Wenige Jahre später wurde Österreich ein treuer Verbündeter Preußens.

So sollten Sie es auch halten, wenn Ihnen geschäftlich ein bedeutender Verhandlungserfolg gelungen ist. Freuen Sie sich im Stillen, bleiben Sie diplomatisch, lassen Sie den anderen niemals spüren, dass er der Verlierer ist. Gratulieren Sie ihm lieber für seine Art der Verhandlungsführung, stellen Sie den Nutzen der Vereinbarung für ihn heraus. Unterstreichen Sie, welche Gemeinsamkeiten man im Lauf der Gespräche gefunden hat. So gewinnen Sie einen Partner auch für die Zukunft.

Der Einzelsieg in einem Teamsport

Bei großen Weltmeisterschaften, wie zum Beispiel beim Fußball, Handball, Eishockey oder Hockey, sehnen sich die Fans oft nach Einzelspielern, die den oft zitierten „Unterschied“ machen können. Wenn zum Beispiel ein Toni Kroos kurz vor Schluss den Freistoß direkt verwandelt, dann ist er für die Medien und wahrscheinlich auch für die Mannschaft der Star des Abends. Jedoch darf sich ein Spieler auch dann nicht zu sehr in den Vordergrund stellen, dann hinter allem steht die geschlossene Mannschaftsleistung, die uns 2014 zum Weltmeister gemacht hat. Im Arbeitsleben verhält es sich ähnlich, denn wenn der Vertrieb einen großen Auftrag an Land gezogen hat, dann muss er dafür zwar gelobt werden, aber derjenige muss mit diesem Lob auch umgehen können.

Erfolg ist immer eine Mannschaftsleistung

Auch als Einzelkämpfer sind Sie auf andere Menschen angewiesen und sollten Ihren Erfolg auch immer teilen. Wenn Sie als Einzelunternehmen große Erfolge erzielen, dann stehen vielleicht keine Mitarbeiter hinter Ihnen, aber zuverlässige Kooperationspartner, hochwertige Zulieferer und treue Stammkunden. Diese Ansammlung an Menschen bildet die Mannschaft für Ihren Erfolg und so ist es auch hier ganz wichtig ein Lob und auch die damit verbundene Anerkennung deuten zu können.

Lernen Sie ein Teamspieler zu sein

Setzen Sie sich als Unternehmer oder Führungspersönlichkeit mit mir zusammen und wir schauen uns erst Sie und dann Ihr Team genau an. An welchen Ecken müssen wir ein wenig schleifen, damit das Team rund läuft und alle Zahnräder sich optimal zu einem großen Ganzen ergänzen. Mit meinen Methoden im Einzelunterricht oder Teamtraining bringt Ihnen eine neue Perspektive auf Ihren alltäglichen Arbeitsablauf. Kontaktieren Sie mich gerne für ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch und ich arbeite mit Ihnen ein optimales und individuell zugeschnittenes Coaching aus. Ich freue mich Teil Ihrer erfolgreichen Mannschaft zu werden.